CompiSternli-Team

Rahel Tschopp

Rahel Tschopp
Rahel Tschopp

Vereinsvorstand CompiSternli, Gründerin

 

"Immer wieder fasziniert es mich und bekomme ich Gänsehaut, wenn ich diese strahlenden Gesichter der Kinder und der älteren Personen sehe. Dann weiss ich, wofür ich gearbeitet habe."

 

Rahel Tschopp ist ursprünglich Primarlehrerin, Heilpädagogin und Schulleiterin. Sie arbeitete als Zentrumsleiterin Medienbildung & Informatik an der PH Zürich, hat einen Master of Arts in Change Management und Business Coaching. Im Winter 2020 gründete sie ihre Firma Denkreise.

Ronnie Fink

Ronnie Fink
Ronnie Fink

Vereinsvorstand CompiSternli

 

«In den letzten drei Jahren haben wir vor allem dank den engagierten Lehrpersonen und Kindern wieder neue Erkenntisse gewonnen, zum Beispiel, dass nicht nur kleinere Gruppen von Kindern, sondern auch ganze Schulklassen können die CompiSternli-Idee erfolgreich umsetzen.»

 

Ronnie Fink, ursprünglich Sekundarlehrer, war nach dem Studium für diverse Firmen und Institutionen in der Informatik und Erwachsenenbildung tätig und engagiert sich heute neben CompiSternli auch bei https://eisenbahnen-emotionen.ch/

 

Er ist unser Brückenbauer zur Generation Ü65.


Felix Hollenstein

Felix Hollenstein
Felix Hollenstein

Vereinsvorstand CompiSternli

 

 

«Wenn Generationen miteinander und voneinander lernen, ist für mich der Kreislauf des Lebens geschlossen.»

 

 

Felix Hollenstein ist diplomierter Telecom und Wirtschaftsingenieur und hat in seiner beruflichen Laufbahn verschiedene Rollen und Funktionen in der Telco- und IT-Branche inne gehabt.


Bis vor Kurzem arbeitete er im Innovationsbereich der Swisscom, die sich Human Centered Design nennt – also den Menschen ins Zentrum setzt. Genau diese menschlichen Aspekte faszinieren ihn auch bei CompiSternli, denn er ist der Überzeugung, dass der Mensch in einer Zeit, die immer mehr von künstlicher Intelligenz, Daten-Nutzer-Profilen und Robotertechnik geprägt ist, den entscheidenden Unterschied macht.

 

 

Patrick Buff

Patrick Buff
Patrick Buff

"Der symbiotische Kontakt (Austausch von technischem Wissen und gegenseitig von Lebenserfahrung) zwischen den Generationen fasziniert mich am CompiSternli-Projekt."

 

Patrick Buff arbeitet als Primarlehrer in Bäretswil. Bereits in seiner vorherigen beruflichen Tätigkeit war er in der Erwachsenenbildung tätig und bringt jahrelange Faszination und fundiertes Wissen rund um die digitalen Medien mit.

 


Martin Bölsterli

Martin Bölsterli
Martin Bölsterli

«Ich finde es super, dass die «digitalen» Kinder ihr Wissen nicht nur den «analogen» Alten weitergeben, sondern nebenbei noch lernen wie man ein Projekt plant und abwickelt.»

 

Martin Bölsterli war jahrelang Projektleiter bei Siemens und verantwortlich für die Entwicklung von automatischen Testsystemen für Brandmelder. Heute setzt er einen Teil seiner Zeit für Generationenprojekte und andere Freiwilligenarbeit ein.