Adliswil (ZH), Begabungs- und Begabtenförderung Pfiffikus

Durchführung: 1. Semester 2016

Projektleitung: Ursula Herber

 

Generationendialog pur: Die älteren Damen übersetzten den Kindern einen Steno-Text, ein älterer Herr arbeitete als Fernmeldetechniker und erklärte, wie das Telefonieren früher funktionierte. Danke, liebe Ursula Herber für die Arbeit mit deinen Kids der Begabungs- und Begabtenförderung sowie den älteren Personen im Altersheim im Ris in Adliswil!

Download
Tages-Anzeiger
"Die iPad-Schülerin ist 79 Jahre älter als ihre Lehrerin"; gelungener Beitrag über das Adliswiler Projekt.
20160330_Tagi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 291.7 KB